Connect with us

Aktienjagd Insider

Achtung! Kofler-Aktie The Social Chain kurz vor neuem All-Time-High

Die E-Commerce-Aktie von The Social Chain (WKN: A1YC99, ISIN: DE000A1YC996, Symbol: PU11) steht jetzt wohl ganz kurz vor einem neuen All-Time-High. Denn wenn man die ungeheure Dynamik des Marktes, in dem sich The  Social Chain bewegt, und die Wachstumsdynamik dieses hochinnovativen Unternehmens, dem ersten Unternehmen, das die Bereiche E-Commerce und Social Media verknüpft, anschaut, ahnt man, welcher enorme Turbo diese Aktie antreibt und weiter antreiben wird. Und das gilt besonders nach der kürzlich erfolgten Veröffentlichung herausragender Halbjahreszahlen, die den Markt äußerst positiv überrascht und den Aktienkurs weiter angefeuert haben.

Wer von der vielleicht größten technologischen Entwicklung der Menschheitsgeschichte profitieren will, muss sich jetzt die Aktie von The Social Chain anschauen. Es wird sich für Sie lohnen!

The Social Chain (WKN A1YC99), Kurs: 21,40 € (Xetra, 04.08.2020). Quelle: wallstreet-online.de

„Das Internet ist für uns alle noch Neuland.“

Nach jüngsten Angaben der Social-Media-Agentur We Are Social sind inzwischen 4,54 Milliarden Menschen – knapp 60 Prozent der Weltbevölkerung – online. Im Moment kommen jährlich etwa 300 Millionen neue User hinzu.

Von diesen Menschen nutzen 3,8 Milliarden die verschiedensten sozialen Medien im Internet. Besonders bemerkenswert ist: weltweit nutzen User das Internet durchschnittlich (!) 6 Stunden und 43 Minuten pro Tag, davon 2 Stunden und 24 Minuten für die Kommunikation in sozialen Medien. Das bedeutet, dass ein immer größerer Teil uns: Ein immer größerer Teil unseres Lebens online stattfindet.

Internet- und Social Media-Nutzer weltweit. Quelle: wearesocial.com

Können Sie sich noch an den viel belächelten Satz von Bundeskanzlerin Angela Merkel erinnern: „Das Internet ist für uns alle noch Neuland.“

Sie hatte recht. Auch wenn viele von uns seit mindestens 20 Jahren online sind und die dramatische Entwicklung des Internets und seiner Möglichkeiten erlebt haben, wird sich diese globale Revolution auch durch die immer tiefere Vernetzung weiter exponentiell beschleunigen und immer neue Möglichkeiten bieten, gerade auch für den E-Commercebereich, der seinen globalen Umsatz bis 2024 um fast 40 Prozent ausweiten wird.

Wachstumsprognose E-Commerce-Umsätze bis 2024. Quelle: statista.de

Laut einer Studie des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) setzen in Deutschland 90 Prozent der Unternehmen auf Social Media, um ihre Bekanntheit zu erweitern, ihr Image zu verbessern und einen besseren Zugang zu ihren Zielgruppen herzustellen. Dabei stellt sich heraus, dass die richtige Wahl des sozialen Netzwerks besonders wichtig ist. Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest, Flickr usw. sind nur die Spitzen des Eisbergs. Immer neue soziale Medien und Plattformen entstehen, spezialisieren sich, wachsen und verschmelzen mit anderen Netzen.

Auf welchen Plattformen können die Unternehmen ihre Kunden finden? Wie kommunizieren die jeweiligen Kunden? Wo finden Kunden die besten Informationen und z.B. die neuesten Lifestyletrends?

Vernetzung schafft neue Dynamik

Das Mediengenie Dr. Georg Kofler hat schon als Vorstandsvorsitzender des damals neu gegründeten Senders ProSieben, als Vorstandsvorsitzender des Verkaufssenders HSE24 und als Vorstandsvorsitzender von Premiere Medien und Verkauf von Produkten und Dienstleistungen überaus erfolgreich zuknüpft und Maßstäbe für die Branche gesetzt.

Mit der Social Chain, dem ersten integrierten Unternehmen für soziale Medien, E-Commerce und Marketing, setzt Dr. Kofler erneut neue Maßstäbe und erfindet die Möglichkeiten des digitalen Kapitalismus neu.

Ich will Ihnen das an einem Beispiel verdeutlichen: Ein Influencer auf Instagram verkörpert erfolgreich einen bestimmten Lifestyle, Millionen von Followern folgen ihm, diskutieren über ihn, ahmen ihn nach usw. Der Influencer bewirbt z.B. in einem Event  – online oder auf einer Messe – Kosmetikartikel, die von den Follower gekauft werden und über die die Kunden sowohl online unter sich als auch offline mit Freunden und Kollegen diskutieren.


Abonnieren Sie den Aktienjagd-Newsletter
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie 1 x pro Woche die neuesten Informationen kurz und knackig zusammengefasst.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.  



Die Social Chain fasst alle diese verschiedenen Aspekte unter einem Dach zusammen. Das junge Unternehmen verfügt über geschickte Zukäufe bereits über mehr als 280 Millionen Follower im amerikanischen und asiatischen Bereich für ihre verschiedensten sozialen Netzwerke und Kanäle wie z.B. Glow, die größte Kosmetikmesse Europas, SPORF, einer der größten digitalen Sportverlage der Welt, Music Life, der bekannteste Musikverlag der Welt, Full Time Devils, der größte inoffizielle Fanchannel von Manchester United usw.

Die Berliner Medienagentur drtv.agency, die seit Anfang des Jahres zur Social Chain gehört, bewirbt gerade die neue Podcast-App Podimo mit 6.000 TV-Werbespots auf den Sendern Vox, RTL Zwei, Sixx, Sat.1 Gold, den Sky-Channels, Servus TV, MTV, Disney Channel und Welt der Wunder. Podimo selbst bietet eine Plattform für Podcaster und hilft dabei, eine enge und monetarisierbare Beziehung zwischen Podcastern und Followern herzustellen. Die drtv.agency verfügt über eine hoch innovatives Analysetool, mit dem der Erfolg der komplexen Kampagne gemessen und gesteuert wird.

Social Chain: „Die proprietäre Technologieplattform, die wertvolle datengestützte Erkenntnisse generiert.“ – Quelle: www.socialchain.de


Alle diese verschiedenen Aktivitäten erzeugen Daten, deren Auswertung die Analyse z.B. von Kommunikations- und Produkttrends sowie Marketingstrategien erlauben. Durch diese Daten, die mit dem Grad der Vernetzung der Aktivitäten immer aussagekräftiger und wertvoller werden, kann die Social Chain nicht nur enorm schnell auf neue Trends reagieren, sondern selbst neue Trends inkl. neuer Vertriebs- und Kommunikationswege schaffen.


Fazit: Vernetzung setzt Dynamik frei. Auch Kursdynamik!

The Social Chain (WKN: A1YC99, ISIN: DE000A1YC996, Symbol: PU11) setzt durch die Vernetzung der Bereiche Social Media und E-Commerce in einer Welt, die sich selbst immer weiter online vernetzt und deren Möglichkeiten exponentiell zunehmen, eine neue, höchst innovative und dramatische Wachstumsdynamik frei.

Ich kann Ihnen nur raten, die Aktie jetzt sehr genau zu beobachten, denn ich rechne in den nächsten Wochen und Monaten mit einem extrem dynamischen Nachrichtenfluss von Social Chain, der einen entsprechenden Einfluss auf den Aktienkurs haben wird!

Wie immer wünsche ich Ihnen ein erfolgreiches Händchen und das notwendige Quäntchen Glück bei Ihren Investmententscheidungen!

Ihr

Michael Adams


Quellen & Credits

The Social Chain AG
Wallstreet Online
We Are Social
Statista
DVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft
Börse Frankfurt

Wichtige Hinweise

Die von Aktienjagd.com angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.

Aktienjagd.com bzw. die Star Finance GmbH als Herausgeber haben auf die von Gastautoren (außer Michael Adams) veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen der Star Finance GmbH und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die veröffentlichten Meinungen der Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen und Unternehmen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen der Star Finance GmbH und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen wieder.

Alle Gastautoren sind verpflichtet, auf individuell bestehende (potentielle) Interessenkonflikte ausdrücklich hinzuweisen.

Eine Aufstellung der bestehenden (potentiellen) Interessenkonflikte der Star Finance GmbH und deren Mitarbeitern und Organen finden Sie hier: Interessenkonflikt Star Finance GmbH

Weitere wichtige rechtliche Informationen wie Risikohinweis und Haftungsausschluss finden Sie hier: Disclaimer

+++ WERBEMITTEILUNG +++

Michael Adams ist Chefredakteur und Herausgeber des kostenlosen Informationsdienstes "Stock-Telegraph.com - Der persönliche Börsenbrief". Schwerpunkt der Berichterstattung liegt auf Investments in Unternehmen mit geringer Marktkapitalisierung aus den Bereichen Rohstoffe, Technologie und Healthcare. Mehrmals im Jahr ist er auf der Suche nach neuen Anlagetrends vor Ort in Kanada und den USA und spricht direkt mit den "Machern" und Vorständen zukunftsträchtiger Unternehmen. Meinen eigenen Börsenbrief finden Sie unter stock-telegraph.com. Zudem freue ich mich auf Ihre Kommentare und Anregungen - bitte einfach per Email an michael.adams@stock-telegraph.com.

Click to comment

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply

Newsletter

Abonnieren Sie den Aktienjagd-Newsletter
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie 1 x pro Woche die neuesten Informationen kurz und knackig zusammengefasst.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.  

Kursdaten

Kursdaten von GOYAX.de

Autoren

Trending