Connect with us

Cannabis

Aurora Cannabis Aktien sinken, während der Markt steigt – Wissenswertes

Aurora Cannabis Inc. schloss den letzten Handelstag bei $1,93 und bewegte sich damit um -3,5% gegenüber dem vorherigen Handelstag. Diese Veränderung blieb hinter den 0,06% Gewinn des S&P 500 an diesem Tag zurück. Gleichzeitig legte der Dow um 0,20% zu, und der techniklastige Nasdaq gewann 0,05%.

Bis heute haben die Aktien des Unternehmens im vergangenen Monat 27,24% verloren und blieben damit hinter den Gewinnen des Medizinsektors von 5,22% und des S&P 500 von 2,9% in dieser Zeit zurück.

Die Anleger werden auf die Stärke von Aurora hoffen, wenn sie sich der nächsten Gewinnveröffentlichung nähert. An diesem Tag wird Aurora voraussichtlich einen Gewinn von -0,04 Dollar pro Aktie ausweisen, was kein Wachstum gegenüber dem Vorjahreszeitraum bedeuten würde. Die Konsens Schätzung für die Einnahmen geht von einem Nettoumsatz von 68,31 Millionen Dollar aus, was einer Steigerung von 66,61% gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht.

Mit Blick auf das Gesamtjahr gehen die Konsens Schätzungen davon aus, dass Analysten einen Gewinn von -0,13 $ pro Aktie und einen Umsatz von 325,46 Mio. $ erwarten. Dies würde eine Veränderung von +40,91% bzw. +64,31% gegenüber dem Vorjahr bedeuten.

Investoren sollten auch die jüngsten Änderungen der Analystenschätzungen für Aurora beachten. Jüngste Korrekturen spiegeln tendenziell die neuesten kurzfristigen Geschäftstrends wider. Daher können wir positive Schätzungsrevisionen als ein gutes Zeichen für die Geschäftsaussichten des Unternehmens interpretieren.

Die Untersuchungen zeigen, dass diese Schätzungsänderungen direkt mit den kurzfristigen Aktienkursen korrelieren

Schon während seines Studiums der Biotechnologie hat Peter Pothead* eigene ähm.... „Erfahrungen“ in der praktischen Anwendung von Cannabis-Produkten sammeln können. Durch seine subjektiven Eindrücke verschrieb er sich danach weiteren privaten Forschungen im Bereich der Auswahl und Aufzucht von Hanfpflanzen und ähnlichen Gewächsen. Dieser Forscherdrang hat ihn dann auch in seiner beruflichen Laufbahn getrieben, denn seit über 20 Jahren ist Peter in leitender Funktion bei einem Pharmaunternehmen beschäftigt. Sein zweites Steckenpferd ist die Suche nach unterbewerteten aber aussichtsreichen Investmentgelegenheiten, die er dann auch gerne seinen Freunden und Bekannten empfiehlt. Und damit ist er in seinem gesamten Bekanntenkreis ein gefragter Gesprächspartner, denn viele seiner Tipps spülten bereits Berge von Profiten in die Depots seiner Freunde. Mit der aufkommenden Legalisierung von Cannabis in vielen Teilen der Welt verband Peter dann seine beiden Fachgebiete und ist nun unser Experte für die Identifizierung und Bewertung von hochspannenden Biotech-, Healthcare und Cannabisunternehmen. Email-Kontakt des Autors: peter.pothead@aktienjagd.com.

Click to comment

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply

Newsletter

Abonnieren Sie den Aktienjagd-Newsletter
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie 1 x pro Woche die neuesten Informationen kurz und knackig zusammengefasst.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.  

Kursdaten

Kursdaten von GOYAX.de

Autoren

Trending