Connect with us

Aktienjagd Insider

Diese aufstrebende Krypto- und NFT-Aktie bietet genau jetzt enormes Kurspotenzial

Unser Krypto-Favorit Graph Blockchain (WKN: A2N88L, ISIN: CA3886591047, Frankfurter Symbol: RT5A) liefert zuverlässig jede Woche weitere fantastische News.

Nicht nur war das in der letzten Woche vorgelegte Zahlenwerk für das vergangene Geschäftsjahr extrem von Wachstum geprägt, sondern auch immer mehr international erfolgreiche Künstler gehen eine Partnerschaft mit Graph Blockchain ein, um ihre innovativen Projekte im boomenden NFT-Sektor zu verwirklichen.

Und gerade heute, am Mittwochmorgen gab es wieder einmal ausgezeichnete News!

Mehr dazu lesen Sie in unserem heutigen Artikel!

Den aktuell seitwärts verlaufenden Aktienkurs – aus unserer Sicht die Bildung eines neues Basisniveaus für zukünftige Kursaufschwünge – kann der risikoaffine Investor sehr gut zum Auf- oder Ausbau einer gewinnversprechenden Aktienposition nutzen. Bereits im Februar hat die Aktie ein wahres Kursfeuerwerk abgebrannt, nachdem das Kurslevel von 0,10 Can$ nachhaltig durchbrochen wurde.

Wir persönlich halten auch in Zukunft solche exorbitanten Kursschübe für durchaus möglich, denn das Unternehmen hat in der Zukunft wohl noch viele bahnbrechende Entwicklungen im angesagten Krypto- und Blockchainbereich in petto.

Profitieren können Sie allerdings nur, wenn Sie auch mit dabei sind!

Wachstumsstarker NFT Sektor weiterhin stark in den Medien

Kaum ein Tag vergeht, in dem nicht fette Schlagzeilen über verschiedenste Erfolgsstories aus dem NFT Bereich geschrieben werden.

Hier ein paar aktuelle Beispiele:

Boy, 12, makes £290,000 in non-fungible tokens with digital whale art

Beeple’s NFT digital art nets £50m at Christie’s auction

Quelle: https://twitter.com/ChristiesInc/status/1370027970560106497

NFT blockchain drives surge in digital art auctions

How meme stars of the early internet struck it rich with NFTs

Immer größere Bevölkerungsteile erkennen nun zunehmend, dass es sich bei NFTs (Non-Fungible Tokens) eben doch nicht um einen kurzfristigen Trend handelt, sondern diese Technologie das Potenzial aufweist, wirklich bahnbrechende und innovative Entwicklungen anzustoßen und umzusetzen.

Dementsprechend involvieren sich auch mehr und mehr finanzstarke Investoren, globale Unternehmen und die gesamte Kunstszene aktuell sehr stark und versuchen frühzeitig, hier ihrem Claim abzustecken.

Ein Megatrend, bei dem unserer Ansicht nach Graph Blockchain (WKN: A2N88L, ISIN: CA3886591047, Frankfurter Symbol: RT5A) ganz vorne mit dabei ist.

Immer mehr international erfolgreiche Künstler wählen Graph Blockchain für ihre NFT Projekte

Die auch in Europa bekannten „ganz großen Namen“ fehlen zwar bislang (noch!), aber in den letzten Wochen und Monaten konnte Graph Blockchain bereits zahlreiche international erfolgreiche Künstler aus diversen Subkulturen dafür begeistern, ihre individuellen NFT Projekte zusammen mit Graph Blockchain umzusetzen – ein glasklarer Beweis für die Technologieführerschaft unserer kleinen Blockchain-Perle!

Wenn – und danach sieht es im Moment für uns fast aus – Graph Blockchain es schafft, hier quasi einen dominierenden Standard für künstlerische NFT Projekte aufzubauen, dann können das mögliche Kurspotenzial für wahr gewaltig sein.

So sehen es auch zahlreiche Experten, darunter unter anderem Kevin Kelly von Wired:

Gerade am Mittwochmorgen in dieser Woche vermeldete Graph Blockchain dann auch schon wieder eine News, die unserer Meinung nach diese innovative Technologieführerschaft weiter vorantreiben wird. Mittels einer benutzerfreundlichen 3D-Scananwendung können nun zukünftig deutlich realistischere NFT Projekte in einer Augmented Reality Umgebung umgesetzt werden.

Der brasilianische Sänger, Songwriter und Tänzer Naldo Benny ist dabei der jüngste Prominente, der sich mit Graph Blockchain zusammengetan hat, um durch 3D-Scannen individuelle NFT Kunstwerke zu erstellen. Dafür wurden seine charakteristischen Tanzbewegungen und Eigenheiten über einen 3D-Scan aufgezeichnet, die vom Kreativteam von New World in einen digitalen Avatar übersetzt und als NFT verkauft wurden.

Naldo Benny

08.09.2021: Graph Blockchains New World Inc. setzt 3D-Scannen zur Erzeugung immersiver NFTs ein

In den letzten Wochen und Monaten konnten zudem die Partnerschaften mit bedeutenden anderen Künstlern bekannt gegeben werden, die teilweise über mehrere Millionen Fans und Follower in den sozialen Netzwerken verfügen.

Durch den Verkauf digitaler NFT Kunst sind diese Künstler in der Lage, einen breiteren Markt zu erreichen (sowohl geografisch als auch demografisch) und aufgrund der Blockchain auch weiterhin durch die wirtschaftliche Beteiligung an zukünftigen Verkäufen finanziell zu profitieren. Graph Blockchains Tochtergesellschaft New World hat diese Plattform aufgebaut und bereits namhafte Künstler wie Diogo Snow, der zahlreiche Werke für prominente Kunden wie Drake produziert hat, und Fetty Wap, einen amerikanischen Rapper, Sänger und Songwriter, der über 6,5 Millionen Instagram-Follower hat, sowie viele andere unter Vertrag genommen. 

Ganz neu mit dabei sind auch der preisgekrönte Aktionskünstler Josh Leidolf aus Südflorida und die bekannten YouTuber von The Rush Fam mit mehr als 6 Millionen YouTube-Abonnenten:

01.09.2021: The Rush Fam wird NFT auf der NFT-Plattform von New World Inc. erstellen

26.08.2021: TRAN$PARENT unterzeichnet Vertrag mit der NFT-Plattform New World Inc.

Aber auch im Bereich M&A ist Graph Blockchain (WKN: A2N88L, ISIN: CA3886591047, Frankfurter Symbol: RT5A) überaus aktiv und baut sein Technologieportfolio kontinuierlich aber konzentriert weiterhin aus.

Vor zwei Wochen konnte die finale Übernahme der Optimum Coin Analyser Inc. vermeldet werden, einem Unternehmen, welches auf die Analyse von Kryptocoins mittels künstlicher Intelligenz spezialisiert ist. Aus dem verfolgten Abonnentenmodell dieser Plattform erwartet Graph Blockchain regelmäßige Einnahmen und stetige und verlässliche Umsatzerlöse.

25.08.2021: Graph Blockchain schließt Übernahme von Optimum Coin Analyser ab

Denn neben dem starken NFT Bereich ist Graph Blockchain auch in anderen spannenden Kryptosektoren aktiv, wie unter anderem dem Sektor Decentralized Finance (DeFi) und im Altcoin-Staking. Auf die meisten dieser anderen Sektoren sind wir bereits in unseren früheren Artikeln eingegangen, zu finden unter

https://aktienjagd.com/tag/graph-blockchain-inc/

Alle News des Unternehmens in der deutschen Übersetzung durch IRW Press finden Sie übrigens hier:

https://www.irw-press.com/de/newsliste/isin/CA3886591047.html

Veröffentlichte Jahreszahlen vielversprechend!

Am 30. August 2021 veröffentlichte Graph Blockchain den Jahresbericht über das Geschäftsjahr 2021 (bis 30. April 2021) und eine kurze Analyse zeigt eindrucksvoll, dass sich das Unternehmen auf dem richtigen Kurs befindet und signifikante Wachstumsraten. Zu bedenken ist dabei, dass es Graph Blockchain in der jetzigen Form und der aktuellen Ausrichtung erst seit September 2020 gibt, nachdem ein umfassender Managementwechsel erfolgte und sich das Unternehmen damit komplett neu aufstellte. Die nachfolgenden Daten beziehen sich daher eigentlich nur auf etwas mehr als ein Halbjahr und nicht auf ein komplettes Geschäftsjahr (GJ).

Hier ein Blick auf die vermeldeten Highlights:

Umsatzerlöse von 433.215 Can$ im GJ 2021 nach einem Nullumsatz im GJ 2020

Die Liquiditätsposition konnte auf 8.802.843 Can$ im GJ 2021 gesteigert werden nach nur 105.252 Can$ im Vorjahr

Die Vermögenswerte stiegen im GJ 2021 auf 11.751.841 Can$ im Vergleich zu nur 137.834 Can$ im GJ 2020.

Kurz: So sieht Wachstum aus!

Fazit: Anstehende Kurstrigger machen eine Rallye wahrscheinlich

Aktuell „frisst“ sich der Kurs durch den Seitwärtskanal zwischen 0,05 und 0,10 Can$.

Aus unserer Sicht bietet sich damit dem risikoaffinen und vorausschauenden Investor und Trader eine möglicherweise außergewöhnliche Profitchance. Sobald der Seitwärtstrend nach oben verlassen wird – was eventuell schon mit der nächsten spannenden Unternehmensnews passieren kann – sind charttechnisch erste Widerstände erst im Bereich um die 0,15 bis 0,20 Can$ zu erwarten. Schon bis dahin ein gutes Potenzial auf einen Kursverdoppler.

52-Wochenchart von Graph Blockchain mit Mega-Ausbruch und Konsolidierungskanal

Bis zum 52-Wochen-Hoch von 0,49 Can$ ist es dann zwar kurstechnisch noch ein gutes Stück hin – allerdings hat die Aktie im Februar bereits gezeigt, dass sie solche enormen Kursaufschwünge trotzdem in weniger als einem Monat aufs Parkett zaubern kann.

Unser Tipp:

Wenn Graph Blockchain (WKN: A2N88L, ISIN: CA3886591047, Frankfurter Symbol: RT5A) durchstartet, dann sehr schnell und ganz gewaltig. Seien Sie schlauer als die breite Masse und positionieren sich jetzt bereits auf dem aktuellen Kursniveau, um von der von uns erwarteten Kursexplosion auch auf ganzer Strecke zu profitieren und den möglichen Gewinn auf voll mitzunehmen.

Weitere Information finden Sie auf der Website des Unternehmens: https://www.graphblockchain.com/

Gehen wir jagen!

Ihr Redaktionsteam von Aktienjagd.com

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Redaktionsschluss: 08. September 2021, 08:10 Uhr MEZ




Quellen & Credits

Graph Blockchain
New World
IRW Press
Bigcharts
The Guardian
BBC
Twitter
Wallstreet Online
Stockwatch
Stockhouse
CoinMarketCap
 

Wichtige Hinweise

Die von Aktienjagd.com angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.

Risikohinweise

Wir empfehlen grundsätzlich den Kauf von Aktien an der jeweiligen Heimatbörse. Sollten Sie im deutschen Handel kaufen wollen, achten Sie unbedingt auf eine faire Kursstellung und limitieren Sie Ihre Kauforder.

Die hier angebotenen Artikel dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals und – je nach Art des Investments – sogar zu darüber hinausgehenden Verpflichtungen, bspw. Nachschusspflichten, führen können. Die Informationen ersetzen keine auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.

Hinweis auf mögliche und bestehende Interessenskonflikte gemäß Paragraph 34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich):

Grundsätzlich können die Star IR GmbH, die Star Finance GmbH und / oder Mitarbeiter dieser Unternehmen jederzeit Long- oder Shortpositionen an allen oben vorgestellten Unternehmen halten, eingehen oder auflösen. Diese möglichen Wertpapiertransaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Eine Übersicht über die individuell je Unternehmen bestehenden möglichen Interessenkonflikte sowie weitere wichtige rechtliche Hinweise finden Sie auf der Webseite von Aktienjagd.com.

Konkret und eindeutig vorliegende Interessenskonflikte nach § 85 WpHG und Art. 20 MAR

Die Star Finance GmbH als Herausgeber wurde von einer von der Graph Blockchain beauftragen Agentur mit der Erbringung von Dienstleistungen im Bereich Marketing und Investor Relations beauftragt und erhält hierfür eine Vergütung. Hieraus entsteht ein eindeutiger und konkreter Interessenkonflikt. Die Star Finance GmbH schließt nicht aus, dass der Auftraggeber und/oder damit verbundene Personen in einem der Star Finance GmbH nicht bekannten Umfang Aktienpositionen oder andere Wertpapiere des vorgestellten bzw. besprochenen Unternehmens halten oder halten können und planen diese zu verkaufen. Dies kann den Aktienkurs erheblich – insbesondere negativ – beeinflussen.

+++ WERBEMITTEILUNG +++

Newsletter

Abonnieren Sie den Aktienjagd-Newsletter
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erhalten Sie 1 x pro Woche die neuesten Informationen kurz und knackig zusammengefasst.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert.  

Kursdaten

Kursdaten von GOYAX.de

Autoren

Trending